Turnierhundsport

Fit und gesund durch Sport mit dem Hund

Als einer der ersten Vereine im Landesverband Weser-Ems wurde neben der Schutzhundausbildung auch der Turnierhundesport im Verein eingeführt.

Für Turnierhundesportler bietet der Verein die Möglichkeit im Dreikampf, Vierkampf, Hindernislauf, 1000m, 2000m und 5000m Geländelauf, CaniCross sowie im CSC (Combination Speed Cup) die Hunde auszubilden und auch auf Veranstaltungen zu führen.

Der Dreikampf beinhaltet einen Slalom-, Hürden- und Hindernislauf. Beim Vierkampf kommt noch ein Gehorsamsteil hinzu, der im Wesentlichen dem der Begleithundprüfung entspricht.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.